Kritische Bücher und Videos zur heutigen Nahrungsmittelsituation

Viele Gifte kann der Körper nicht oder nur sehr schlecht wieder ausleiten und man wird dadurch dann in vielen Fällen übergewichtig. Deshalb kommt man beim Abnehmen aus einer ganzheitlichen Sicht nicht mehr am Thema vergiftete Nahrungsmittel vorbei. Die Ernährungssituation in den Industriestaaten hat sich in den letzten Jahren dramatisch verschlechtert. Nahrungsmittel, die hochgradig vergiftet und verseucht sind, dürfen aufgrund von EU Verordnungen ganz legal verkauft werden. Denken Sie nur an das glyphosatverseuchte Getreide, welches von der Landwirtschaft in Umlauf gebracht wird. Oder Kartoffeln, die gentechnisch bereits ihre eigenen Pestizide erzeugen. Möglich ist dies, weil Gesetzestexte auf EU Ebene von Personen geschrieben werden, die eigentlich auf der Gehaltsliste der entsprechenden Herstellerfirmen stehen, aber als "fachkundige Experten" an die EU "ausgeliehen" werden (sogenannte Leihbeamte). Auf deutsche Ärzte oder gar Endverbraucher hört da niemand mehr. So sind wir seit der Getreideernte 2015 in einer Nahrungsmittelsituation gelandet, wo man im Prinzip kein normales Getreideprodukt mehr verzehren sollte. Zu diesem und anderen kritischen Themen soll die nachfolgende Liste informieren:


weitere interessante Links:




Home | Zufallsübung | Alle Übungen | Impressum | About | Aktuelles | Psyche | Danke | Matcha | Smothie | Vegan | Hypnose | Abnehmprogramme | Abnehmen Coaching | Tipps | Literatur