Abnehmen heißt auch Loslassen von Gedanken

Fühle dich mal ein in diese Ebene der Gedanken, auf der schlanke Menschen das Leben leichter nehmen. Kannst du diese Ebene fühlen ? Kannst du spüren inwiefern du das Leben leichter nehmen würdest wenn du selbst schlank wärst ?

Schlanke Menschen lassen schwere Gedanken leichter los. Sie klammern sich nicht an schwere Gedanken bis hin dass sie dann auch nicht in Frustessen verfallen um das Depressive zu vertreiben. Das bedeutet nicht, dass nicht auch schlanke Menschen schwermütige Gedanken haben. ABER, tendenziell arbeiten sie solche trüben Gedanken schneller ab.

Dafür gibt es zwei Möglichkeiten:


Deine heutige Übung besteht nun darin:

  1. Finde einen Gedanken, beziehungsweise ein Thema welches dich belastet und welches du nun zur Übung loslassen möchtest.
  2. Lasse nun dieses Thema los. (gemäß den obigen zwei Möglichkeiten, also entweder du änderst deine innere Haltung zu dem Thema oder du führst eine aktive Handlung aus um das Thema positiv zu verändern und zu beseitigen)


  Bitte diese Übung bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Diese Übung wurde durchschnittlich mit 8.7 von 10 bewertet. Sie ist Teil des spendenbasierten Abnehmen-mit-Seele Abnehmkurses - Vielen Dank

Keine der bereitgestellten Informationen und Übungen soll einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen ersetzen. Alle Übungen sind lediglich für die spirituell geistige Fitness gedacht. Bei körperlichen oder psychischen Krankheiten stimmen Sie sich bitte mit Ihrem Therapeuten oder Arzt ab. Sie führen diese Übungen auf eigene Verantwortung aus.

Home | Zufallsübung | Alle Übungen | Impressum | DruckversionAktuelles | Psyche | Danke | Matcha | Smothie | Vegan | Hypnose | Abnehmprogramme | Abnehmen Coaching | Tipps | Literatur