Den eigenen Körper lieben

Wenn du deinen Körper wirklich liebst, dann wirst du ihn auch unbewusst automatisch in einem guten Zustand halten und gesund ernähren. Denn, was wir lieben, das umsorgen wir immer auf eine gute Art und Weise. Ist dein Körper in einem guten Fitnesszustand ? Falls nicht, dann siehst du daran, dass du die Liebe zu ihm erhöhen solltest.

Darum fälle als heutige Übung die innere Entscheidung, dass du deinen Körper liebst. Lasse dich von folgendem Gedanken durchfluten:

Ich liebe meinen Körper.

Denke darüber nach.
Meditiere darüber.
Fühle die Liebe zu deinem Körper.

Hier noch ein paar weitere Affirmationen, die dir dabei helfen können:

usw.


  Bitte diese Übung bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Diese Übung wurde durchschnittlich mit 8.1 von 10 bewertet. Sie ist Teil des spendenbasierten Abnehmen-mit-Seele Abnehmkurses - Vielen Dank



Kommentare

1. Martin schrieb am 13.7.2020:

Ich habe letztes Jahr mit viel Mühe, Frustration und harter Disziplin viel abgenommen mit AMS. Jetzt hab ich fast alles wieder drauf. -


Ich hab oft gefragt, und versucht zu erfühlen, was das Thema ist, das aufgelöst werden soll. Mal besser mal schlechter oder gar nicht. Aber nutzt ja wohl alles nix.

Na, Andreas was sagst jetzt dazu ?

Was ist deine konkrete Hilfe, dass ich wirklich dauerhaft schlank werde und bleibe ?

Jetzt kommt von dir nur wieder so allgemein blablabla.

Ich brauche einen konkreten Tipp!!!

Kein, fühle mal rein, oder so einen Mist!!,

Und ich Depp hab dir noch einen Haufen Geld bezahlt.

2. Andreas schrieb am 15.7.2020:

Hallo Martin,
es hört sich an als sei da bei dir ein großer innerer Anteil der herumjammert (dass es nicht geklappt hat). Das ist ein Anteil der nicht nur das Abnehmen betrifft, sondern das ist ein allegmeines Erfolgsprinzip im Leben:
Solange man Anteile in sich hat die jammern wollen, solange wird man nie dauerhaft erfolgreich sein können. Weil dieser Anteil wird immer dafür sorgen dass man über etwas jammern kann und darum wird dieser Anteil immer den Erfolg zerstören, damit man einen Grund hat zu jammern. Wie gesagt das ist ein ganz fundamentales Erfolgsgesetz. Da wirst du nicht umhinkommen diesen Anteil der jammern will aufzulösen, weil der wird alles Großes sabotieren was du erreichen willst - und schlank zu sein ist etwas sehr Großes, weil dafür ja ein ganz anderes Bewusstsein als zuvor notwendig ist.

lg von Andreas


Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen

Kommentar schreiben:


Phantasiename

Ihr Kommentar
Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

Keine der bereitgestellten Informationen und Übungen soll einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen ersetzen. Alle Übungen sind lediglich für die spirituell geistige Fitness gedacht. Bei körperlichen oder psychischen Krankheiten stimmen Sie sich bitte mit Ihrem Therapeuten oder Arzt ab. Sie führen diese Übungen auf eigene Verantwortung aus.

Home | Zufallsübung | Alle Übungen | Impressum | DruckversionAktuelles | Psyche | Danke | Matcha | Smothie | Vegan | Hypnose | Abnehmprogramme | Themen | Tipps | Literatur