Abnehmen Impulse setzen durch Visualisierung

Besonders wenn man schon längere Zeit übergewichtig ist, hat sich in uns ein Bild entwickelt, welches uns als dicken Menschen zeigt. Unser Bild von uns selbst ist ein Bild von jemand Dickes. Zu unserem neuen Ziel, schlank zu sein, gehört aber eben auch das Bild von einem schlanken Menschen. Darum erschaffe als heutige Übung innere Bilder von dir, wo du dich als schlanken Menschen siehst:

Stelle dir all diese Bilder jeweils für kurze Zeit in deinem Herz in einer liebevollen Geisteshaltung vor. (Einen kurzen Moment ganz klar bringt dabei übrigens mehr als das Bild eine Minute lang schwächlich visualisiert.) Immerhin benutzt du hier die Imaginationskraft deiner Gedanken, also benutze diese KRAFT auch wirklich !

Immer mit einem liebevollen "Ich bin schlank." – Gefühl praktizieren (Keine Wut, keine Verkrampfung, locker).

Wenn du merkst dass du auf dem inneren Bild dicker wirst, also sozusagen die Kraft deiner Schlanksein-Vorstellung schwindet, dann erschaffe wie in einem Videoeffekt so eine Zeitrafferaufnahme, wo du von dick zu schlank wirst. Und lass dieses Video in deiner Vorstellung ablaufen.


  Bitte diese Übung bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Diese Übung wurde durchschnittlich mit 8.7 von 10 bewertet. Sie ist Teil des spendenbasierten Abnehmen-mit-Seele Abnehmkurses - Vielen Dank

Keine der bereitgestellten Informationen und Übungen soll einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen ersetzen. Alle Übungen sind lediglich für die spirituell geistige Fitness gedacht. Bei körperlichen oder psychischen Krankheiten stimmen Sie sich bitte mit Ihrem Therapeuten oder Arzt ab. Sie führen diese Übungen auf eigene Verantwortung aus.

Home | Zufallsübung | Alle Übungen | Impressum | DruckversionAktuelles | Psyche | Danke | Matcha | Smothie | Vegan | Hypnose | Abnehmprogramme | Abnehmen Coaching | Tipps | Literatur