Existenzängste

Verdrängte Existenzängste können auch zu Übergewicht führen. Der Mensch schafft sich dann sozusagen einen Schutzpanzer an, mit dem er sich vor dieses Gefühlen abschotten will. Denn natürlich, es ist unangenehm, solche Ängste (können auch andere Ängste als nur Existenzängste sein) zu fühlen. Wenn man dann also stattdessen einen vollen dicken Bauch hat, dann übertönt dies diese Existenzangstgefühle. Ein solcher Mechanismus ist durchaus nicht selten. Wenn du besonders am Bauch übergewichtig bist, dann gehe in eine Entspannung:

Wenn du diese Feuerhitze spürst, mache diese Übung öfter (kannst du ruhig mehrere Wochen praktizieren). Du hast solche Ängste vielleicht über viele Jahre (eventuell sogar noch aus früheren Leben) verdrängt – also gönne dir die notwendige Zeit – und sieh zu wie die Fettschutzschicht verschwindet, weil sie nun nicht mehr gebraucht wird.

Ergänzende Info zur Heilung solchen Abschottungsenergien: Aus Angst sammelt man sich allerlei Schutzenergien an, die sich dann in einer Fett-Schutz-Schicht, ja, einem regelrechten Fettschutzpanzer manifestiert. Die eigentliche Ursache sind dann meist Ängste, zum Beispiel existenzielle Ängste, Angst, sein Geld zu verlieren, seinen Job, seine Wohnung, seinen Partner/in, Angst verletzt, verurteilt oder gar getötet zu werden. Eine indirekte Folge solcher existentiellen Ängste können andere Ängste sein, wie zum Beispiel oft bei Diabetes 2 die Angst Liebe zu fühlen.
Die oben verwendete Methode orientiert sich an diesem Gefühlsheilungsprozess.


  Bitte diese Übung bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Diese Übung wurde durchschnittlich mit 8.4 von 10 bewertet. Sie ist Teil des spendenbasierten Abnehmen-mit-Seele Abnehmkurses - Vielen Dank

Keine der bereitgestellten Informationen und Übungen soll einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen ersetzen. Alle Übungen sind lediglich für die spirituell geistige Fitness gedacht. Bei körperlichen oder psychischen Krankheiten stimmen Sie sich bitte mit Ihrem Therapeuten oder Arzt ab. Sie führen diese Übungen auf eigene Verantwortung aus.

Home | Zufallsübung | Alle Übungen | Impressum | DruckversionAktuelles | Psyche | Danke | Matcha | Smothie | Vegan | Hypnose | Abnehmprogramme | Abnehmen Coaching | Tipps | Literatur