Neid

Neid ist ein bisschen wie der Wunsch, jemand anderes sein zu wollen. Wir wollen etwas, was zum Leben eines anderen gehört. Dadurch ziehen wir uns im übertragenen Sinne eine fremde Energie in unser Leben.
Das Problem mit solchen Fremdenergien ist, dass wir sie im übertragenen Sinne nicht verdauen können, weil wir sie nicht besitzen. Wirklich verdauen können wir nur das, was wir uns selbst in unserem Leben kreiert und erschaffen haben. Solches Unverdaubare kann jedoch auf der geistig unsichtbaren Ebene schon wieder eine Ursache dafür sein, dass wir Übergewicht anziehen.

Darum betrachte heute ehrlich dein eigenes Leben:

Wenn du Neid gefunden hast:


  Bitte diese Übung bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Diese Übung wurde durchschnittlich mit 6.6 von 10 bewertet. Sie ist Teil des spendenbasierten Abnehmen-mit-Seele Abnehmkurses - Vielen Dank

Keine der bereitgestellten Informationen und Übungen soll einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen ersetzen. Alle Übungen sind lediglich für die spirituell geistige Fitness gedacht. Bei körperlichen oder psychischen Krankheiten stimmen Sie sich bitte mit Ihrem Therapeuten oder Arzt ab. Sie führen diese Übungen auf eigene Verantwortung aus.

Home | Zufallsübung | Alle Übungen | Impressum | DruckversionAktuelles | Psyche | Danke | Matcha | Smothie | Vegan | Hypnose | Abnehmprogramme | Abnehmen Coaching | Tipps | Literatur