Selbstbild malen

Dass du, um dauerhaft schlank zu sein, auch ein neues Selbstbild von dir brauchst, wird dir vermutlich bereits klar sein. In der heutigen Übung wollen wir dies wörtlich nehmen:

  1. Male als heutige Übung ein Bild von dir, so wie du dich aktuell wahrnimmst. Also so wie du denkst, wie du ausschaust. Dieses Bild soll also nicht wie ein Foto sein, sondern so wie du eben selber über dich denkst, wie du aussehen würdest. Also dein inneres Bild von dir. Es darf auch symbolisch skizziert sein, es geht hier nicht um ein künstlerisches Meisterwerk.

    Es kann ja nun sein, dass dein inneres Bild von dir bereits schlank ist. Vielleicht hast du bereits gute innere Arbeit geleistet, und du bist auf deinem jetzt gemalten Bild bereits schlank. Dann brauchst du die beiden nächsten Punkte nicht weiter ausführen. Wenn du aber ein dickes Bild von dir gemalt hast, dann geht es in deiner weiteren Arbeit darum, dieses Bild durch ein Schlank-Bild von dir zu ersetzen:
  2. Male darum als nächstes ein Zielbild von dir, auf dem du schlank und rank bist, so wie du es gerne hättest. Zu diesem Schlankbild gibt es auch eine Alternative, du kannst, wenn du möchtest, stattdessen auch dir ein Bild von einem Model suchen und dann machst du mit einer Bildbearbeitungssoftware ein Foto von deinem Kopf auf den Körper des Fotomodels und erstellst so eine Zielbildcollage, für die du dann eine schöne Stelle in deiner Wohnung aussuchst.
    Du kannst dieses Schlankseinfoto von dir auch in der Mitte deiner Wohnung platzieren, als markante Botschaft an dein Unterbewusstsein, dass du diesem Ziel eine hohe Priorität einräumst. (Hierzu einen Wohnungsgrundriss nehmen und jeweils eine Linie von den Wohnungsecken über Kreuz einzeichnen. Der Wohnungsmittelpunkt ist da, wo sich diese Linien schneiden.)
  3. Der dritte Schritt besteht darin, dass du dein zuerst gemaltes Bild, wo du noch übergewichtig drauf bist, symbolisch zerstörst, am besten in einem kleinen Ritual. Du kannst hierfür zum Beispiel um Mitternacht an einem besonderen Platz in der Natur oder an einer Feuerstelle dieses Dicksein-Bild verbrennen.
    Lass dich einfach überraschen, was die Kraft eines solchen Rituales bewirkt !


  Bitte diese Übung bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Diese Übung wurde durchschnittlich mit 7.3 von 10 bewertet. Sie ist Teil des spendenbasierten Abnehmen-mit-Seele Abnehmkurses - Vielen Dank

Keine der bereitgestellten Informationen und Übungen soll einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen ersetzen. Alle Übungen sind lediglich für die spirituell geistige Fitness gedacht. Bei körperlichen oder psychischen Krankheiten stimmen Sie sich bitte mit Ihrem Therapeuten oder Arzt ab. Sie führen diese Übungen auf eigene Verantwortung aus.

Home | Zufallsübung | Alle Übungen | Impressum | DruckversionAktuelles | Psyche | Danke | Matcha | Smothie | Vegan | Hypnose | Abnehmprogramme | Abnehmen Coaching | Tipps | Literatur