Ersatzbefriedigung

Ein wichtiger Grund, warum Menschen zu viel essen, ist weil Essen, beziehungsweise das Geschmackserlebnis (der Genuss), eine Ersatzbefriedigung für eigentlich ganz andere Dinge sind. Obwohl der körperliche Hunger dann gestillt ist, verbleibt noch der Hunger resultierend aus der Ersatzbefriedigung. Darum isst der Mensch dann mehr als er bräuchte. Er isst dann über seinen körperlichen Hunger hinaus, weil die Signale des körperlichen Sättigkeitsgefühles von dem seelischen Hunger übertönt wird.
Betrachte darum dieses Thema heute speziell bei dir:

  1. Wenn es bei dir Essen als Ersatzbefriedigung gäbe, was könnten dies bei dir für Themen sein ?
    Stelle dir also ganz konkret die Frage:
    Was bräuchte meine Seele wirklich ? (damit ich mich seelisch so total gesättigt und wohl fühlen würde ? Das können vielerlei Dinge und Themen sein, zum Beispiel ein Friede mit einem Mitmenschen, oder andere Lebensbedingungen, oder eine Versöhnung, oder, oder , oder - schaue, was es speziell bei dir ist !)

    Notiere alles was dir einfällt. Benutze eventuell auch dein Ursachen Arbeitsblatt, beziehungsweise beginne es, falls du es noch nicht erstellt hast.
     
  2. Im zweiten Schritt stelle dir nun vor, dass alles, was du notiert hast, also alles, was du glaubst, dass deine Seele braucht oder erleben oder fühlen möchte, stelle dir also innerlich vor, dass alle diese Dinge in deinem Leben wären. Stelle es dir bildlich vor, aber wichtig, nicht nur im Kopf vorstellen, sondern auch im sogenannten Bauchgehirn. (Das Bauchgehirn ist vom Zellaufbau sehr ähnlich wie das Gehirn, nur dass es eben hauptsächlich im Bauchbereich sitzt.) Sende hier also sehr gezielt deinem Bauchgehirn das innere Bild, dass deine gefundenen Seelenbedürfnisse erfüllt sind, also sozusagen gesättigt sind ! Denke dir aber nicht nur das Bild als solches in deinen Bauchbereich hinein, sondern versuche es auch regelrecht so zu fühlen, als wäre es so.


  Bitte diese Übung bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Diese Übung wurde durchschnittlich mit 9.4 von 10 bewertet. Sie ist Teil des spendenbasierten Abnehmen-mit-Seele Abnehmkurses - Vielen Dank

Keine der bereitgestellten Informationen und Übungen soll einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen ersetzen. Alle Übungen sind lediglich für die spirituell geistige Fitness gedacht. Bei körperlichen oder psychischen Krankheiten stimmen Sie sich bitte mit Ihrem Therapeuten oder Arzt ab. Sie führen diese Übungen auf eigene Verantwortung aus.

Home | Zufallsübung | Alle Übungen | Impressum | DruckversionAktuelles | Psyche | Danke | Matcha | Smothie | Vegan | Hypnose | Abnehmprogramme | Abnehmen Coaching | Tipps | Literatur