Abnehmen Affirmationen

Liste mit Abnehmen Affirmationen zum Schlank sein:


Manchmal wird gelehrt, man dürfe eine Affirmation nur verwenden, wenn man innerlich nicht an ihr zweifelt, weil sonst der innere Zweifler das Ziel zunichte mache. JEDOCH: Bei jeder Anwendung einer Affirmation wird ein solcher innerer Zweifleranteil auftauchen, denn ansonsten, wenn es keinen solchen Anteil gäbe, dann bräuchte man ja gar keine Affirmation. Es geht für dich also eher darum, abzuschätzen ob dieser innere Zweifler noch übermächtig ist. Nur in einem solchen Fall, verwende wie in der obigen Anmerkung eine sanftere Formulierung. Ansonsten geht es in der Arbeit mit Affirmationen immer gerade darum sie beispielsweise gerade so lange zu wiederholen, bis der innere Zweifler, der innere Widerstand dagegen aufgelöst ist und also bis dein Verstand mit der neuen Affirmation, mit dem neuen Denken einverstanden ist. Affirmare heißt „bestärken". Wir verstärken also denjenigen inneren Anteil, dessen Ziel wir erreichen wollen, denn neben dem inneren Zweifler gibt es ja diesen Anteil auch in uns, der schlank sein möchte. Wir bestimmen, welchen Anteil wir stärken möchten und entscheiden so, was in unserem Leben geschieht.

Anwendung von Affirmationen:

Die häufigste Form Affirmationen anzuwenden ist es sie im Geiste oder lauf vor sich hinzusagen. Wichtig ist hierbei die Stetigkeit, mehrere Wochen, täglich, am besten mehrmals täglich ein paar Minuten lang. Man kann durchaus andere Tätigkeiten gleichzeitig ausführen, wenn diese Tätigkeit nicht deine volle Aufmerksamkeit benötigt.

Zusätzlich kannst du dir vieles weitere einfallen lassen, wie du dich immer wieder an diesen Satz erinnerst. Schreib ihn auf deine Handystartseite oder kleb Notizen in deiner Wohnung an wichtige Stellen, usw..

Links:


  Bitte diese Übung bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Diese Übung wurde durchschnittlich mit 7.4 von 10 bewertet. Sie ist Teil des spendenbasierten Abnehmen-mit-Seele Abnehmkurses - Vielen Dank

Keine der bereitgestellten Informationen und Übungen soll einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen ersetzen. Alle Übungen sind lediglich für die spirituell geistige Fitness gedacht. Bei körperlichen oder psychischen Krankheiten stimmen Sie sich bitte mit Ihrem Therapeuten oder Arzt ab. Sie führen diese Übungen auf eigene Verantwortung aus.

Home | Zufallsübung | Alle Übungen | Impressum | DruckversionAktuelles | Psyche | Danke | Matcha | Smothie | Vegan | Hypnose | Abnehmprogramme | Abnehmen Coaching | Tipps | Literatur