Energie durchs 3.Chakra ein- und ausatmen

Auch über unser drittes Chakra, das Bauchchakra stehen wir in einer Wechselwirkung mit unserer Umwelt. Das heißt, auch hier geben wir ständig Energie ab und nehmen Energie auf.
Wenn wir aber nun in uns Muster des Abblockens oder der Ablehnung (siehe eventuell auch dieses Video) haben, so kann im Bauchchakra die Energie nicht frei fließen, es kann sich ein Stau bilden und das Übergewicht im Bauchbereich wäre dann der Spiegel einer solchen Energiestauung.

Überlege dir darum als heutige Übung solche Themen aus deinem Leben wo du Dinge (vielleicht sogar kampfhaft) ablehnst oder abblockst. Und stelle dir dann in einer Energieatemübung innerlich vor dass du dieses Thema, beziehungsweise die Energie dieses Themas zu deinem Bauch aus- und einatmest.
(Dadurch soll diese abblockende ober ablehnende Energie wieder in Bewegung kommen.)


  Bitte diese Übung bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Diese Übung wurde durchschnittlich mit 10.0 von 10 bewertet. Sie ist Teil des spendenbasierten Abnehmen-mit-Seele Abnehmkurses - Vielen Dank

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen

Kommentar schreiben:


Phantasiename

Ihr Kommentar
Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

Keine der bereitgestellten Informationen und Übungen soll einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen ersetzen. Alle Übungen sind lediglich für die spirituell geistige Fitness gedacht. Bei körperlichen oder psychischen Krankheiten stimmen Sie sich bitte mit Ihrem Therapeuten oder Arzt ab. Sie führen diese Übungen auf eigene Verantwortung aus.

Home | Zufallsübung | Alle Übungen | Impressum | DruckversionAktuelles | Psyche | Danke | Matcha | Smothie | Vegan | Hypnose | Abnehmprogramme | Themen | Tipps | Literatur