Süßigkeiten als Belohnung / Trost / Ablenkung / Geschenk

Praktisch jeder hat in seiner Kindheit Süßigkeiten bekommen und eigentlich immer war es verbunden mit guten Gefühlen, weswegen es dann auch heute im Erwachsenenalter noch das selbe gute Gefühl (unbewusst) wieder auslösen kann und dann auf diese Art in ein Zuviel-davon-Essen führen kann. Das ist dann ein unbewusstes, in der Kindheit durch Gefühle entstandenes Süßigkeitensuchtprogramm. Hierzu gibt es auch bereits zwei andere Übungen (hier und hier). In dieser Übung heute soll nun der Fokus auf die Süßigkeiten selbst gelenkt werden:

  1. Gehe hierzu in deine Erinnerung zurück und stelle dir all jene Süßigkeiten aus der Kindheit vor, möglichst genau, wie sie damals ausgesehen haben. Wie hat die Verpackung ausgesehen ? Zu wieviel waren sie verpackt ? An was kannst du dich noch alles erinnern ?
  2. Nun betrachte (innerlich) all jene Süßigkeiten die du dir in der letzten Zeit in deinem Leben gekauft hast. Betrachte auch hier wie sie aussehen, wie sie verpackt sind. Was hat sich verändert im Bezug zu früher ? Was ist gleich geblieben ?
  3. Und nun, spüre ich dich hinein ob du bereit bist tief aus dir selbst heraus ein paar ganz neue Entscheidungen zu treffen, so in der Art wie die folgenden:
  4. Und nun lass dir vor deinem inneren Auge ein symbolisches Bild für deine Süßigkeitenprogramme aus deiner Kindheit zeigen.

    Und dann lass dir innerlich zeigen wie du dieses Süßigkeitenprogramme-Symbol zerstören kannst. Sei hier offen für die Antworten die dir aus deinem Unterbewusstsein aufsteigen. Vielleicht kommt dir als Bild, dass du innerlich in deiner Vorstellung dieses Symbol verbrennen sollst, dann tu es. Oder dass du es in deiner Vorstellung vergraben sollst, usw.. Sei einfach offen damit die passende Lösung für dich aufsteigen kann und sich dir zeigen darf.

  Bitte diese Übung bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Diese Übung wurde durchschnittlich mit 10.0 von 10 bewertet. Sie ist Teil des spendenbasierten Abnehmen-mit-Seele Abnehmkurses - Vielen Dank

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen

Kommentar schreiben:


Phantasiename

Ihr Kommentar
Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

Keine der bereitgestellten Informationen und Übungen soll einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen ersetzen. Alle Übungen sind lediglich für die spirituell geistige Fitness gedacht. Bei körperlichen oder psychischen Krankheiten stimmen Sie sich bitte mit Ihrem Therapeuten oder Arzt ab. Sie führen diese Übungen auf eigene Verantwortung aus.

Home | Zufallsübung | Alle Übungen | Impressum | DruckversionAktuelles | Psyche | Danke | Matcha | Smothie | Vegan | Hypnose | Abnehmprogramme | Abnehmen Coaching | Tipps | Literatur