Stau im Bauch
Oder:
Das Warten - Programm

>zum Video hier
Wenn wir den Glauben haben, dass etwas nicht sofort geschehen könnte, und wenn dies aber etwas ist, was wir wichtig nehmen, dann kommen wir eigentlich ziemlich automatisch in ein Warten-Programm, weil wir müssen dann ja warten, bis es geschieht.

Ein Warten ist ja aber immer wie ein Stau. Wir befinden uns ja dann in vielerlei Hinsicht im Stau, das heißt wir können viele andere Dinge noch nicht tun, weil wir ja letztlich darauf warten, bis das geschieht, auf was wir warten.

Ich weiß, das klingt jetzt vielleicht sehr theoretisch, aber es muss so allgemein formuliert werden, weil es kann eigentlich jeden Lebensbereich betreffen. Jedenfalls wenn wir tatsächlich in einem solchen Warte-Programm drin stecken, dann ist das eben auch ein Stau-Programm, weil wir eben viele Dinge erst dann tun können, wenn es eingetreten ist, also das heißt vieles befindet sich in einem Stau was wir gerne tun würden, sobald das betreffende eingetreten ist. - Und nun, das ist wichtig zu verstehen, diese Stau-Energie kann sich als Entsprechung zu unserem inneren Stau oder inneren Warten dann in einem gestauten Körperbereich bemerkbar machen, also da wo wir Übergewicht haben, ist ja auch etwas angestaut. Darum kann dies ein wichtiges Thema für Übergewichtler sein. Und deine heutige Übung wäre, dass du mal überprüfst, wo du innerlich eventuell in einem solchen Warte- oder Stau Programm drinhängst. Damit ist jetzt natürlich nicht gemeint, wenn du mal 5 Minuten auf den Zug warten musst, sondern schon größere Dinge, auf die du vielleicht schon seit Jahren wartest. Also zum Beispiel, wenn du dich im Bezug auf Partnerschaft in einer solchen inneren Wartehaltung befindest. Oder wenn du ein großes Ziel oder Plan hast, aber noch warten musst bis endlich genug Geld oder eine andere Voraussetzung erfüllt ist. Oder du wartest auf eine Erbschaft und glaubst vorher kann es mit vielem in deinem Leben nicht wirklich weiter gehen. Oder im Bezug auf eine Beförderung, usw.

Solche Warten-Programme sind natürlich enorme innere Blockaden, wenn sie wie lähmend auf dein Denken und Tun wirken.

Also die heutige Übung:

Prüfe mal in aller Ruhe ob es so etwas in deinem Denken, in deinem Leben gibt.

Und wenn du etwas findest, dann geht es für dich wirklich darum, hier ein totales Umdenken zu erreichen, so dass du total rauskommst aus dieser Warteschleife. Lass also jeglichen Glauben los, dass du auf irgend etwas warten müsstest - sondern lebe im Hier und Jetzt - und verändere ALLE deine Glaubenssätze, die dem wiedersprechen.
Was kannst du bereits JETZT tun ?
Wie kannst du dich aus dem Gefängnis des Warten Müssens befreien ?

Indem du umdenkst und in deinem Denken andere Möglichkeiten zulässt !

Denke also Um !

Lasse all diese Glaubensmuster los, wo du dich selbst in Warteschleifen gefangen hältst !

Verlasse alle diese Muster !

Diese Übung gibts auch als Youtubevideo hier.


  Bitte diese Übung bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Diese Übung wurde durchschnittlich mit 9.0 von 10 bewertet. Sie ist Teil des spendenbasierten Abnehmen-mit-Seele Abnehmkurses - Vielen Dank

Keine der bereitgestellten Informationen und Übungen soll einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen ersetzen. Alle Übungen sind lediglich für die spirituell geistige Fitness gedacht. Bei körperlichen oder psychischen Krankheiten stimmen Sie sich bitte mit Ihrem Therapeuten oder Arzt ab. Sie führen diese Übungen auf eigene Verantwortung aus.

Home | Zufallsübung | Alle Übungen | Impressum | DruckversionAktuelles | Psyche | Danke | Matcha | Smothie | Vegan | Hypnose | Abnehmprogramme | Abnehmen Coaching | Tipps | Literatur